WeltHospizTag Schönberg

Fr, 8.11.2019, ab 19:00 Uhr, Alte Schmiede

Gemeinschaft leben
Charity zu Gunsten des Vereins zur Förderung des Hospiz- und Palliativgedankens in Horn.

Musik: Harald Haslinger (Klarinette), Taner Türker (Cello), Prof. Wolfgang Friedrich
Weine: Gerhard Deim
Brot: Bäckerei Wögenstein
Speisen: Susanne Zimmermann (Weinstube Aichinger), Karl Schwillinsky, Manfred Lindtner (Gasthof Schonenburg)

"Das Potenzial der Vergänglichkeit ist, sich immer wieder in Frage zu stellen, etwas Neues anzufangen und damit einverstanden zu sein" (Thomas Macho)

Das Bewusstsein der eigenen Vergänglichkeit ist die Voraussetzung dafür, den kostbaren Moment, das Leben, die Begegnung, die Gemeinschaft, das Glück, den Genuss zu ER-LEBEN.

Genuss in Gemeinschaft steht daher im Mittelpunkt an diesem Abend